/ Impressum

Das Literaturfest München (15.11.-3.12.2017) wird veranstaltet vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern und dem Literaturhaus in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München.
Mit freundlicher Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, DATEV und pwc. Medienpartner: Bayern 2 und Capriccio.

Das Literaturfest München-Team 2017

Geschäftsführung: Tanja Graf, Literaturhaus München
Koordination: Katrin Dirschwigl und Eva Schuster, Kulturreferat der Landeshauptstadt München; Dr. Klaus Beckschulte, Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern e.V.

Programm: Doris Dörrie (forum:autoren), Dr. Thomas Kraft, Edith Offermann (Münchner Bücherschau), Tanja Graf (Literaturhaus)

Projektleitung: Büro Heike Braun (Literaturfest München & forum:autoren), pr.ojekte Ute Wiemer (Münchner Bücherschau)

Pressearbeit: Susanne Meierhenrich (Literaturfest und forum:autoren), Gina Ahrend (Münchner Bücherschau), Marion Bösker (Literaturhaus), Barbara Voit (Geschwister Scholl Preis)
Pressekontakte

Stiftung Literaturhaus
– Literaturfest München –
Salvatorplatz 1
80333 München
info(at)litmuc.de

Redaktion: Alke Wendlandt, Literaturhaus München (Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 6 MDSTV), wendlandt@litmuc.de.

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

Datenschutzerklärung

Das Literaturfest München nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Das Literaturfest München erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind für das Literaturfest München nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nichtvorgenommen.

Comments are closed.