Category: Literaturhaus

Das Kind, das ich mal war

17. Oktober 2017 | By | Add a Comment

Matthias, Andreas oder Oliver kann jeder. Die Erwachsenen finden daher, er solle sich glücklich schätzen. Doch der Junge nennt am Telefon lieber seinen vollen Namen, in der Hoffnung, „die Exotik seines ersten Vornamens“ abzumildern: Ijoma Alexander Mangold. Der Zeit-Literaturchef ist erstmals mit einer eigenen Geschichte zu Gast – für Das deutsche Krokodil begab er sich […]

Weiterlesen

Wahre Geschichten und imaginäre Orte

15. Oktober 2017 | By | Add a Comment

Wahre Geschichten: die Web-Doku-Serie „True Stories“ True Stories – der Titel dieser Web-Doku-Serie klingt wie gemacht fürs diesjährige forum:autoren Alles Echt. Alles Fiktion. „Geschichten zu hören und zu erzählen ist essenziell für uns Menschen“, sagen Lea Becker und Rodolfo Silveira von Ok Kosmos Film. „Wir benutzen sie, um uns selbst und unsere Umwelt besser zu verstehen.“ […]

Weiterlesen

Ein erster Streifzug durchs Programm

10. Oktober 2017 | By | Add a Comment

„Mein Motto lautete: ,Halte dich nicht an Tatsachen, sondern an die Wahrheit.‘“ Das antwortete Colson Whitehead auf die Frage, wie viel in seiner Underground Railroad reine Fiktion sei. Whitehead erzählt darin von der Sklaverei im Amerika des 19. Jahrhunderts – und Wahrheit bedeutet für ihn, dass er den Code für das damalige Fluchtnetzwerk wörtlich nimmt: […]

Weiterlesen

Arriving in Munich

12. November 2015 | By | Add a Comment

Im September 2015 tauchte der Münchner Hauptbahnhof wieder einmal als Ort der Ankunft international in den Medien auf. Viele Tausende Flüchtlinge erreichten München in Zügen aus Österreich. Nach einer beschwerlichen, und oftmals gefährlichen Reise betraten sie in München erstmals Deutschland. Was kommt nach dem Willkommen? Arriving in Munich ist ein multimediales Projekt, das dem langen Prozess des Ankommens nachspürt. In […]

Weiterlesen

Mehr als ein leuchtend oranges Möbel

5. Oktober 2015 | By | Add a Comment

Auf dem Literaturfest werden Münchens Leserinnen und Leser zu Hörerinnen und Hörern: In über 80 Veranstaltungen präsentieren Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus aller Welt ihre aktuellen Werke, geben Auskunft über sich und ihr Schreiben. Die zentralen Orte sind das Literaturhaus München mit seinem Festivalprogramm und der Gasteig, wo die Münchner Bücherschau beheimatet ist. Dazu kommen Spielstätten wie der Marstall, die Kammerspiele, die Muffathalle, die […]

Weiterlesen

#bookupDE beim Literaturfest am 6.12.: Andere Bücher braucht das Land!

27. November 2014 | By | Add a Comment

  Liebe Literatur- und Buchfreunde, wir laden Euch herzlich ein zum Bookup beim Markt der unabhängigen Verlage „Andere Bücher braucht das Land 2014“, der im Rahmen des Literaturfests München am 6. und 7. Dezember im Literaturhaus stattfindet. Ein Bookup? Das ist ein Treffen twitternder und bloggender Liebhaber*innen von Büchern – wir treffen uns und berichten […]

Weiterlesen

Neue Bücher braucht das Land!

22. November 2013 | By | Add a Comment

Markt der unabhängigen Verlage Literaturhaus München Samstag, 23.11., 11 bis 19 Uhr Sonntag, 24.11., 11 bis 18 Uhr Zum siebten Mal lädt das Münchner Literaturhaus 30 deutschsprachige, unabhängige Verlage ein, sich und ihre Programme zu präsentieren. Zu entdecken sind Bücher mit dem gewissen Etwas und mit Inhalten jenseits des Mainstreams. Erstmals dabei: unabhängige Magazine mit […]

Weiterlesen

Terézia Mora: Gewinnerin des Deutschen Buchpreises 2013 im Dezember im Literaturhaus München

8. Oktober 2013 | By | Add a Comment

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat die Gewinnerin des Deutschen Buchpreises 2013 bekannt gegeben: Die aus Ungarn stammende Terézia Mora wird für ihren Roman „Das Ungeheuer“ ausgezeichnet. Mora, die in Berlin lebt, habe mit diesem Roman ein stilistisch virtuoses Werk geschaffen – eine lebendige Road Novel aus dem heutigen Osteuropa. Die Jury: „Ein tief bewegender […]

Weiterlesen

„Literatur für alle Sinne“ im Literaturhaus München

30. September 2013 | By | 1 Comment

Die Gegenwart in der Stadt: Stammtischbrüder und Schriftsteller, Fotografen und Flaneure, Musiker und Marktfrauen, Börsianer und Barkeeper. München ist eine Stadt der Gegensätze, hier ist man geerdet und erlebt dennoch Höhenflüge. Im Stadtzentrum auf dem Salvatorplatz wurde 1997 das Literaturhaus aus der Taufe gehoben, seit mittlerweile 16 Jahren begegnen sich hier Menschen, denen die Literatur […]

Weiterlesen

Willkommen beim Literaturfest München

27. September 2013 | By

Am 6. November 2013 ist es wieder soweit: Das vierte Literaturfest wird eröffnet. Über zwei Wochen lang treten mehr als 100 Autoren, Schauspieler, Künstler und Musiker in ganz München auf. Ein Fest der Literatur, der Bücher, des Lesens für alle – feiern Sie mit! Über das aktuelle Programm können Sie sich hier informieren; Karten gibt […]

Weiterlesen