Category: Allgemein

Grenzenlose Sprachen

22. Oktober 2018 | By | Add a Comment

Als die Shortlist des Deutschen Buchpreises bekannt gegeben wurde, betonte die Süddeutsche Zeitung, dass die ausgewählten Bücher weit über „(inner-)deutsche Befindlichkeiten oder die deutsche Vergangenheitsbewältigung“ hinausgehen: „Ihre Erzählwelten umfassen tatsächlich den gesamten Globus: Argentinien, China, Tschetschenien, Russland oder Teneriffa.“ Gewonnen hat den Preis schließlich Inger-Maria Mahlke, aufgewachsen in Lübeck und auf Teneriffa. Mit Nino Haratischwilli und […]

Weiterlesen

Schönes Babel. Europäische Lektüren

19. September 2018 | By | Add a Comment

Ein Lyrikband auf Platz fünf der Bestsellerliste sei „so exotisch wie ein Einhorn auf der Autobahn“, staunte Spiegel Online vor drei Jahren. Es ging um den Gedichtband Regentonnenvariationen, mit dem Jan Wagner den Preis der Leipziger Buchmesse 2015 gewann und in der Folge die Bestsellerliste erklomm. 2017 kam mit dem Georg-Büchner-Preis die hierzulande größte literarische […]

Weiterlesen

#litmuc17 im Rückspiegel

28. Dezember 2017 | By | Add a Comment

Seit seinem ersten Jahr ist das Literaturfest in den Sozialen Medien aktiv und flankiert das Fest im digitalen Raum – vor allem über Facebook, Instagram und Twitter, sowie diesem vereinenden Blog – mit Informationen zum Programm, Rück- und Einblicken auf die Veranstaltungen oder besonderen Social-Media-Aktionen. Auf den Plattformen gewann das Literaturfest 2017 über seine Laufzeit […]

Weiterlesen

Podcasts! Serielles Erzählen im Radio als neue Kunstform

6. Dezember 2017 | By | 1 Comment

Das Literaturfest ist vorüber, die Panoptikumbar für immer geschlossen. Bevor wir in Melancholie versinken, möchten wir gerne der „Hörbar“ des Panoptikums im Netz eine Heimat geben. Die unten aufgeführten Podcasts-Serien wurden von Doris Dörrie und Till Ottlitz von der BR-Feature-Redaktion zusammengestellt und konnten während der Laufzeit des Festivals im Panoptikum angehört werden. Das geht natürlich […]

Weiterlesen

Literaturfest München 2017 im Livestream

4. Dezember 2017 | By | 1 Comment

In diesem Jahr konnten wir mit Hilfe unserer Veranstaltungs- und Medienpartner drei Veranstaltungen per Livestream im Internet übertragen. So konnte man das Literaturfest miterleben – selbst, wenn man zu weit von München entfernt war, oder einfach keine Karten mehr für die ausverkauften Abende bekam. Die Streams sind bis auf weiteres über Facebook abrufbar. Der Übersichtlichkeit […]

Weiterlesen

Symposion! Viel zu langweilig?

9. November 2017 | By | Add a Comment

Schon mal von Pecha Kucha gehört? Der Begriff kommt aus dem Japanischen und beschreibt die Geräusche vieler wild durcheinanderredender Menschen. Vor allem aber ist es die Bezeichnung für eine besondere Präsentationsform, die ausufernden Vorträgen und Powerpoint-Marathons den Kampf ansagt – was das mit dem Literaturfest zu tun hat? Youtube: A PechaKucha about PechaKucha 20 Bilder […]

Weiterlesen

Wenn Worte auf Klänge treffen

7. November 2017 | By | Add a Comment

„Eine Liebeserklärung“ nannte Günter Grass Grimms Wörter im Untertitel. 2010 erschienen, war es das vorletzte Buch des vor zweieinhalb Jahren verstorbenen Schriftstellers – und sein Besuch auf der Münchner Bücherschau zählte 2014 zu seinen letzten großen Auftritten. Dieses Jahr ist er wieder mit dabei – in Gedanken, Worten und Klängen: Die musikalische Performance Grimms Wörter […]

Weiterlesen

Ein #litmucbus fährt durch München!

6. November 2017 | By | Add a Comment

Seit letzter Woche ist der Literaturfest-Bus auf Münchens Straßen unterwegs! Okay, streng genommen ist es ein Bus der MVG, der unser diesjähriges Literaturfest-Motiv spazieren fährt. Doch wir freuen uns so über diese Neuheit, dass wir ein Gewinnspiel ausrufen: auch durch die Social Media soll unser Bus mit deiner Hilfe cruisen! Wenn du den Literaturfest-Bus auf den Straßen der Stadt entdeckst,dann mach‘ ein […]

Weiterlesen

Podcasts auf dem Literaturfest: Doku oder Dichtung?

1. November 2017 | By | Add a Comment

„Nur durch Unterdrückung der Lügenpresse kann der wahren Presse aufgeholfen werden“, stand anno 1835 in der Wiener Zeitung. Richtig gelesen: vor beinahe 200 Jahren. Das verrät Knut Cordsen in dem Video-Podcast – auch Vodcast genannt – Sozusagen!, der im BR-Kulturkanal Capriccio läuft und aktuelle Sprachphänomene originell, hintersinnig und stets der Wahrheit verpflichtet aufs Korn nimmt. Wahrheit […]

Weiterlesen

Film und Literatur: Die Sprache der Filme

27. Oktober 2017 | By | Add a Comment

Film und Literatur werden beim diesjährigen forum:autoren miteinander korrespondieren. Wie lassen sich Filme lesen? Veranstaltungen und Workshops zu dieser Frage findet ihr im Programm des diesjährigen Literaturfestes – ein paar ausgewählte Schmankerl stellen wir mit diesem Blogbeitrag vor. Electroboy zum Themenabend Verloren, mein ich Wie viele Karrieren passen in ein Leben? Bei Florian Burkhardt lassen sie sich kaum an […]

Weiterlesen