Warning: Use of undefined constant wp_cumulus_widget - assumed 'wp_cumulus_widget' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/296031_80333/blogs/wp-content/plugins/wp-cumulus/wp-cumulus.php on line 375
Ein Blick zurück zum 10-jährigen Jubiläum: 2017 – „Alles Echt. Alles Fiktion“ mit Doris Dörrie : blog.litmuc.de

Ein Blick zurück zum 10-jährigen Jubiläum: 2017 – „Alles Echt. Alles Fiktion“ mit Doris Dörrie

10. Oktober 2019 | By | Add a Comment

Anlässlich der diesjährigen Jubiläumsedition des Literaturfests München, blicken wir zurück auf 10 Jahre forum:autoren:

2017 – „Alles Echt. Alles Fiktion“ mit Doris Dörrie

Ein forum:autoren zwischen Fakt und Fiktion oder wie es Doris Dörrie in ihren Fragen formulierte: „Wer bin ich, wenn mir keiner zuschaut? Wie erinnere ich mich an mich selbst? Wie erfinde ich die Welt? Wie echt bin ich? Und was ist Fiktion?“

Wie wirklich ist die Wirklichkeit? „Wir bewegen uns in einem Paradox“, meint Doris Dörrie. „Unsere Realität wird zunehmend fiktionalisiert, und gleichzeitig sehnen wir uns immer mehr nach dem Wahren, Echten. Das Dokumentarische boomt. Und kaum ist etwas tatsächlich geschehen, taucht es als fiktive Verarbeitung auf. Hauptsache, es ist eine gute Story. Das gilt für die Politik genauso wie für die Presse – und ganz besonders für die sich autobiografisch gebende Literatur.“ Wo also verlaufen die Grenzen zwischen Fakt, Fake und Fiktion? Was bedeuten in einer global vernetzten Welt, in der sich jeder neu erfinden kann, die eigenen Wurzeln? Dürfen sich Schriftsteller_innen die Erzählungen anderer aneignen? Hier setzte das von Doris Dörrie kuratierte forum:autoren an. Alles Echt. Alles Fiktion beleuchtete das Spiel mit Imagination und Wirklichkeit: Internationale Gäste präsentierten ihre Auseinandersetzung mit Herkunft und dem eigenen Ich, mit Erfundenem und Realem. Ein Symposion diskutierte Lüge, Fiktion und Erinnerung, und die thematisch passende Reihe Filme lesen flankierte das forum:autoren mit Filmen und Gesprächen in der HFF. Das eigens eingerichtete Panoptikum im Literaturhaus verwandelte sich tags in eine Hörbar – und nachts zum literarisch-musikalischen Festivaltreff.


Doris Dörrie


Das Panoptikum


Das Panoptikum


Polly Lapkovskaja – friends forever


Andere Bücher braucht das Land

 

 

Sharing is caring <3

Gespeichert unter: Allgemein

Kommentar

Trackback URL | RSS Feed for This Entry