Ein Blick zurück zum 10-jährigen Jubiläum: 2011 – Die Welt auf Deutsch mit Matthias Politycki

19. Juli 2019 | By | Add a Comment

Anlässlich der diesjährigen Jubiläumsedition des Literaturfests München, blicken wir zurück auf 10 Jahre forum:autoren:

2011: Matthias Politycki Die Welt auf Deutsch 

Das forum:autoren unternahm im Jahr 2011 eine Standortbestimmung der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur: eine Erkundung dessen, was wirklich wichtig ist, was Stil hat, Haltung, Relevanz. Dazu hatten wir über 50 Schriftstellerinnen und Schriftsteller eingeladen, allesamt Meister ihres Fachs, die stellvertretend für uns hinaus in die Welt reisen oder zumindest wachen Auges blicken, um Erfahrungen und Stoffe zu sammeln: die ganze Welt auf Deutsch. Wir waren stolz auf unsere Auswahl, weil jeder einzelne der eingeladenen Autoren für etwas stand, unverwechselbar mit seiner Stimme, seinen Figuren und Plots, seinem Ton. Auf die zahlreichen Lyriker unter ihnen hatten wir ein besonderes Augenmerk gelegt – wir wollten zeigen, dass man sich von Gedichten nach wie vor begeistern, ja, mitreißen lassen kann. Dementsprechend beschwingt wurde dann jeden Tag nach der letzten Lesung im »Salon der lebenden Schriftsteller« angestossen! 

 


Matthias Politycki und Michael Lentz


Michael Lentz und Bas Böttcher


Matthias Politycki


„Salon der lebenden Schriftsteller“

Sharing is caring <3

Gespeichert unter: Allgemein

Kommentar

Trackback URL | RSS Feed for This Entry