Das „ERZLITERATURFEST MÜNCHN MANIFEST“ von Jonathan Meese

25. November 2014 | By | Add a Comment

meeseDer Auftritt von Jonathan Meese beim forum:autoren des Literaturfests München am 21. November 2014 im MMA sorgt für ein breites Medienecho und für zahlreiche Diskussionen. Meese hatte die Einladung von Kurator Clemens Meyer zu einem gemeinsamen Abend im Mixed Munich Arts genutzt, um seinem Frust über den Rauswurf in Bayreuth – er sollte dort Wagners Parsifal für 2016 inszenieren – Luft zu machen. De facto war es eine Generalabrechnung mit Katharina Wagner sowie allen Gremien und Institutionen, die sich in Bayreuth mit Wagner und dessen Erbe befassen.

Bereits vor der Veranstaltung ließ Jonathan Meese sein handschriftlich verfasstes „ERZLITERATURFEST MÜNCHN MANIFEST“ verteilen. Wir bieten dieses hier als Download an (4,3 MB).

 

Hier geht es zum Newsletter-Abo des Literaturfests München

Sharing is caring <3

Gespeichert unter: forum:autoren

Kommentar

Trackback URL | RSS Feed for This Entry